Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten in Burg und Umgebung

Der Spreewald ist ein über 400 km² großes, von der UNESCO anerkanntes Biosphärenreservat.
Als Folge der letzten Eiszeit vor rund 20.000 Jahren teilte sich hier die Spree in ein fein gegliedertes Netz von Schmelzwasserbahnen, im Spreewald Fließe genannt. Diese erkundet man am besten bei einer ausgedehnten Kahnfahrt oder auf eigene Faust mit dem Kanu oder Kajak. Wir geben Ihnen gerne Tipps zum Ausleihen dieser Wasserfahrzeuge.

In dieser idyllischen Landschaft liegt der Wohlfühlort Burg (Spreewald) mit seiner aus 1350 Metern Tiefe gewonnenen jodhaltigen Thermalsole.

Das nahe gelegene Sole-Thermalbad bietet dem gesundheits- und wellnessorientierten Gast Ruhe und Entspannung. Reich mineralisiertes Sole-Thermalwasser ist die Grundlage für die „Spreewald Therme“. Ihre Sauna- und Badelandschaft sowie der Fitness-und Wellnessbereich sind mit allem ausgestattet, was Körper und Geist genussvoll erholen lässt. Ein Dampfbad und eine Sole-Inhalation in großen Gurkenfässern stellen ebenso Besonderheiten dar, wie die Spreewälder Holzbadewanne in Form eines Kahnes. Ganz besonders im Wellnessbereich können Sie Spreewaldkräuter, Gurke und Leinöl auf Wellness-Art genießen.

Auch wer die aktive Erholung sucht, kommt in Burg mit seinem hervorragend ausgebauten Rad- und Wanderwegenetz auf seine Kosten. Mehrere Fahrradausleihmöglichkeiten sind in Burg vorhanden.

Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Skates lassen sich in Deutschlands größter Streusiedlung die vielen vereinzelt liegenden Gehöfte mit den spreewaldtypischen Blockbohlenhäusern entdecken.

Ausflugsziele

Lehde ist ein kleines Lagunendorf mit sehenswertem Freiland-Museum in typisch slawischer Volksarchitektur.

Straupitz mit seinem herausragenden Kirchenbauwerk des Baumeisters Karl Friedrich Schinkel sowie einer funktionsfähigen Holländermühle laden zur Besichtigung ein.

Raddusch mit seiner slawischen Burganlage führen anschaulich an geschichtlich-archäologische Themen heran.

Cottbus, die zweisprachige Lausitzmetropole mit ca. 100.000 Einwohnern bietet einen historischen Altstadtkern, das Staatstheater im Spätjugendstil und den Fürst-Pückler-Park Branitz mit Schloss und Museum.

Das bekannte Tropenparadies Tropical Islands liegt ca. 45 Autominuten von uns entfernt.

Dresden und Berlin mit dem riesigen Kultur- und Einkaufsangebot liegen jeweils ca. 120 km von uns entfernt.

Viele Tipps für Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten erhalten Sie natürlich auch Sie der Touristinformation in Burg (Spreewald).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns und heißen Sie recht herzlich willkommen.